x

Kurse

Kursangebot August - November 2019

 

KINDER ab 8 Jahren

Kinder ab 8 Jahren

 

Start: Donnerstag, 22.8.2019, 16.30 - 17.45 Uhr

(10 Kurstage, letzter Kurstag: 21.11., Finissage am 23.11.)

(Kein Unterricht findet statt am 12.9., 3.10., 10.10., 17.10.)

Kosten: 85 Euro

 

Dieser Kurs richtet sich an alle Kinder, die gern malen und zeichnen und Lust haben, Neues auszuprobieren.

 

In diesem Kurs werden spielerisch verschiedene Techniken probiert, mit Material, Farbe und Form gespielt und auch schon erste Grundlagen zu Themen wie Perspektive, Proportion oder Licht und Schatten vermittelt. Die Förderung der künstlerischen Fähigkeiten und der Kreativität, sowie die Anregung zur Fantasie und Experimentierfreude stehen hierbei im Vordergrund.

 

Wir beobachten, malen, kleben, basteln, drucken, arbeiten mit Pinsel und Stiften und Kohle und Schwämmen und Farbe, zeichnen im Gerisch-Park oder der jeweils aktuellen Ausstellung, betrachten und imitieren bekannte Künstler.

Dabei entsteht wie von allein ein Gefühl für Farben und Kontraste oder Bildaufbau. Mit ein wenig Anleitung und kleinen Tipps und Tricks werden die Kinder sich kreativ entfalten und große Erfolge erzielen.

 

Alle Materialien werden gestellt. Gern dürfen jedoch eigene Bleistifte, Skizzenblöcke o. ä. mitgebracht werden.

Start: 19.04.2013 – 21.06.2013
Finissage: Samstag, den 22.06.2013 um 16.00 Uhr

ERWACHSENE KURS I

Thema: Zeichnen & Malen können, was mir gefällt! 

Dozent: Ulrike Maas
Start: 06.02.2014, 10 Termine (außer in den Osterferien), immer donnerstags Zeit: 16.00 bis 17.30 Uhr
Gebühr (10 x 1,5 St): 50 EUR
Mit viel Spaß an Kreativität, in entspannter Atmosphäre und auch etwas Ernst, werden in diesem Kurs anhand von Gegenständen die Grundlagen des Zeichnens, wie Perspektive, Proportionen, Licht & Schatten erlernt. Egal ob Kuscheltier, Spiel-Figuren oder Comics – mit der richtigen „Technik“ ist es möglich, das Gesehene in eine Zeichnung umzusetzen. Wir skizzieren zuerst in unserem Skizzenblock und übertragen dann die Skizze auf farbigen Zeichenkarton oder auf eine Leinwand, um sie dort mit Pastellkreide/Acrylfarbe weiter zu bearbeiten. Bitte eine Sammelmappe (DIN A3) und gute Laune mitbringen! Alle anderen Materialien werden gestellt. Bitte alte Kleidung anziehen!

Erwachsene Kurs I

 

Start Kurs I: Donnerstag, 22.8.2019, 15.00 - 16.30 Uhr

(10 Kurstage, letzter Kurstag: 21.11., Finissage am 23.11.)

(Kein Unterricht findet statt am 12.9., 3.10., 10.10., 17.10.)

Kosten: 90 Euro

 

Anfänger wie auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Die Dozentin begleitet bereits angefangene eigene Serien oder selbstgewählte künstlerische Themen fortgeschrittener Kursteilnehmer/innen, stellt zeitgleich für alle anderen Kursteilnehmer/innen aber auch Zeichen- und Malaufgaben, die auch ohne jegliche Vorkenntnisse zu bewältigen sind, und vermittelt Kenntnisse zu Themen wie Proportion, Perspektive, Licht und Schatten, Bildaufbau und Komposition.

Die Teilnehmer/innen sind eingeladen unter Anleitung der Dozentin spielerisch mit Formen und Farben zu arbeiten, verschiedene Materialien und Herangehensweisen auszuprobieren und sich dabei künstlerisch zu entfalten.

 

Benötigt werden: Bleistifte in verschiedenen Härtgraden (z. B. 3B, 5B, 7B) und ein Skizzenblock (z. B. DIN A 3), desweiteren im Verlauf des Kurses: Acrylfarben und Pinsel, festes Papier,außerdem gern bereits vorhandenes weiteres Material (Kohle, Kreiden, Tusche, Farben…).

ERWACHSENE KURS II

Start Kurs II: Donnerstag, 22.8.2019, 18.00 - 19.30 Uhr

 (10 Kurstage, letzter Kurstag: 21.11., Finissage am 23.11.)

(Kein Unterricht findet statt am 12.9., 3.10., 10.10., 17.10.)

 Kosten: 90 Euro

 

Anfänger wie auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Die Dozentin begleitet bereits angefangene eigene Serien oder selbstgewählte künstlerische Themen fortgeschrittener Kursteilnehmer/innen, stellt zeitgleich für alle anderen Kursteilnehmer/innen aber auch Zeichen- und Malaufgaben, die auch ohne jegliche Vorkenntnisse zu bewältigen sind, und vermittelt Kenntnisse zu Themen wie Proportion, Perspektive, Licht und Schatten, Bildaufbau und Komposition.

 

Die Teilnehmer/innen sind eingeladen unter Anleitung der Dozentin spielerisch mit Formen und Farben zu arbeiten, verschiedene Materialien und Herangehensweisen auszuprobieren und sich dabei künstlerisch zu entfalten.

 

Benötigt werden: Bleistifte in verschiedenen Härtgraden (z. B. 3B, 5B, 7B) und ein Skizzenblock (z. B. DIN A 3), desweiteren im Verlauf des Kurses: Acrylfarben und Pinsel, festes Papier,außerdem gern bereits vorhandenes weiteres Material (Kohle, Kreiden, Tusche, Farben…).

Abschlussausstellung der laufenden Malkurse: Sonnabend, 24.11.2018 um 16 Uhr
Ausgestellt werden Arbeiten aus den Herbstkursen der Malschule im Gerisch-Skulpturenpark, darunter Zeichenstudien, Arbeiten zum Thema Perspektive und Abstaktion und zum Künstler Heinrich Basedow.
Wir freuen uns auf viele Besucher.

Finissage am 28. Juni um 16 Uhr. Eintritt frei.

 

Anmerkung zu den Kursanmeldungen:

Die Anmeldung zu den Kursen ist per Mail unter kontakt@gerisch-stiftung.de und telefonisch unter 04321-555 120 möglich. Das Anmeldeformular, das Sie uns per Post oder Mail zusenden können, erhalten sie hier als PDF-Vorlage: http://www.gerisch-stiftung.de/sites/default/files/Anmeldeformular_0.pdf

 

Neuer Ort für die Malkurse:

Ab dem 30. August finden alle Malkurse auf dem Gelände des Skulpturenparks im roten Bungalow statt. Die Kurse der Malschule enden mit einer Finissage, zu der Familie und Freunde herzlich eingeladen sind.
Um sich für die Kurse anzumelden, schicken Sie bitte das unten angefügte Anmeldeformular an unsere E-Mailadresse kontakt@gerisch-stiftung.de oder per Post an die Herbert Gerisch-Stiftung, Hauptstraße 1, 24536 Neumünster. (Anmeldung in der Winterpause bitte über Ann Cathrin Raab!)

 

Freiplätze

Wichtige Aufgabe des Freundeskreises ist die Akquise von Fördergeldern und das Einwerben von Patenschaften für Kinder und Jugendliche finanzschwacher Familien. Diese Patenschaften können vom Freundeskreis der Malschule im Gerisch-Skulpturenpark (Vorsitzende) vermittelt werden. Hinweise von Kunsterziehern der hiesigen Schulen sind jederzeit willkommen. Patenschaften für minderbemittelte Erwachsene sind im Einzelfall auch möglich (eine Patenschaft pro Kurseinheit). Für den Kinderschutzbund stehen pro Kurseinheit zwei Freiplätze zur Verfügung. Kinder von Arbeitslosen und Hartz IV-Empfängern können sich beim Jobcenter einen Kulturpass (Jugend-Aktiv-Plus) abholen und nach Vorlage dieses Passes kostenlos Kurse der Malschule und des Kunstlabors besuchen.

Angehängte Datei(en):