x
10.03.2019 - 21.04.2019
multissimo
Multiple art und serielle Unikate

 

Im Fokus dieser Ausstellung steht Auflagenkunst (Multiples), aber auch Serielle Unikate.

Präsentiert werden Werke mit fotografischen und serigrafischen Techniken und Objekte. Neben „klassischen“ Techniken wurden neue Medien und technische Möglichkeiten experimentell genutzt. Die „Visual Joints des Vereins“ zeigen zeitgenössische künstlerische Positionen.

 

Der Verein der Kunstfreunde e.V., Kiel - multiple art bringt seit 30 Jahren regelmäßig in Ausstellungen Freunde der Kunst und Sammler/Innen mit schleswig-holsteinischen Kunstschaffenden zusammen. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Herbert Gerisch-Stiftung, und danken besonders Brigitte Gerisch für die Gelegenheit, hier auszustellen,“ so der Vorsitzende des Vereins der Kunstfreunde e.V., Kiel - multiple art, Prof. Bernhard Schwichtenberg, „und hoffen, dass zahlreiche Augenmenschen diese Schau als visuelle Einstiegsdroge zum Start einer eigenen Sammlung nutzen.“

 

Weitere Aktionen wie Kunst aus dem Koffer oder Führungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Eröffnung:

Sonntag, 10. März 2019 um 12 Uhr in der Herbert Gerisch-Stiftung

 

Begrüßung:

Brigitte Gerisch, Vorstand der Herbert Gerisch Stiftung

Prof. Bernhard Schwichtenberg, Vorsitzender m.a.

 

Einführung:

Daniela Mett, Kulturjournalistin